Archiv für Januar 2008

Übung #31 – Point/ Pass/ 2:1

In der Übung ist es wichtig, saubere Pässe zu spielen und schnell aufzurücken (im Sprint). Nach dem der rechte Spieler den Bogen gelaufen ist und den Ball angenommen hat, spielen die drei gegen den Torhüter. Um die Übung schwieriger zu gestalten, können auch ein oder zwei Verteidiger dort stehen und versuchen den Angriff zu unterbinden.

Übung #30 – Doppelpass

Der Spieler auf Torhöhe spielt den Ball an der Bande entlang. Der Pass nimmt der Spieler an der Mittellinie an, zieht in die Mitte und schießt oder passt zu anderen Spieler, der in den Slot rennt.
Die Übung kann auf beiden Seiten abwechselnd durchgeführt werden.

Übung #29 – 1:1



Der Spieler an der Mittelline spielt den Ball irgendwo hin und nachdem er ein akustisches Signal gegeben hat, drehen sich die beiden Spieler neben den Toren um, versuchen den Ball zu ergattern und spielen ein 1 gegen 1 auf das Tor.
Der Pass kann flach, flipp oder hoch gespielt werden.






Darüber werde ich nachdenken!
„Der Wille ebnet den Weg an die Spitze,
ich bin kein Talent."
Nadja Kamer