Die drei goldenen Regeln der Menschenführung

Die drei goldenen Regeln der Menschenführung – Christian Bischoff (Verantwortung, Vertrauen, Wertschätzung)

Leider wurde das Video gelöscht. Darum folgt hier eine kleine Beschreibung:

Verantwortung
Übertrage deinen Spielern Verantwortung. Gib ihnen eine Aufgabe, ein Ämtli, einen Einsatz und lass sie machen.

Vertrauen
Vertraue deinen Spielern und glaub an ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Wertschätzung
Lobe deine Spieler! In Lernprozesse ist die beste Motivation ein Lob. Sage ganz genau, was dein Spieler gut gemacht hat!


Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ neun = dreizehn





Darüber werde ich nachdenken!
„Der Wille ebnet den Weg an die Spitze,
ich bin kein Talent."
Nadja Kamer