Unihockeyuebung auf Facebook

Der Blog ist jetzt auch auf Facebook aktiv. Einfach auf den Linken (unten) gehen und danach auf „Gefällt mir“ drücken. Somit erhaltet Ihr alle Aktualisierungen des Blogs auf schnellsten Weg via Facebook. Wenn Ihr Lust habt, könnt auch auf Facebook an interessanten Diskussionen teilnehmen.

Viel Spass beim stöbern

Facebook Fanpage Unihockeyuebung

PS: Auf Twitter findet Ihr mich natürlich auch :) Entweder unter unihockeyuebung oder Marco Galle


0 Antworten auf „Unihockeyuebung auf Facebook“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = elf





Darüber werde ich nachdenken!
„Der Wille ebnet den Weg an die Spitze,
ich bin kein Talent."
Nadja Kamer