Übung #96 – Profession Seilspringen

Richtig Seilspringen muss gelernt sein. Dazu habe ich auf der ETH Seite eine wunderbare Erklärung gefunden. Inclusive sind animierte Bilder. Wunderbar!
Probiert es doch mal aus:

Seilspringen kann man fast immer und überall. Es macht spass, fördert ihre Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit. Durch das Seilspringen werden auch Ihre Knochen, Sehnen, Bänder und Muskeln Stärker.

Welches Seil?
Sie können mit jedem Seil springen, das genügend schwer und lang ist.
Einfacher geht es mit einem SpeedRope aus PVC. Mit diesem können Sie schneller springen und die verschiedenen Tricks gelingen leichter.
Sie finden diese Seile im Sportfachhandel.

Welche Seillänge?
Wählen Sie die Länge des Seils so, dass Sie auf das Seil stehen können und die Seilenden bis in die Achselhöhlen reichen.
Wenn das Seil zu lang ist, machen Sie hinter den Griffen einen Knoten.

Grundsprung beidbeinig
Springen Sie mit möglichst gestreckten Beinen.
Schwingen Sie das Seil aus den Handgelenken heraus und haltenSie die Ellbogen nah am Körper.
Zur Abwechslung können Sie das Seil auch rückwärts schwingen oder ohne Zwischensprünge seilspringen.

Rundsprung einbeinig
Springen Sie zuerst normal mit beiden Beinen und beginnen Sie dann auf einem Bein zu springen.
Versuchen Sie zur Abwechslung einen Rhythmus zu springen. Bspw. können Sie zweimal auf dem linken Bein und dann zweimal auf dem rechten Bein oder umgekehrt springen.

Die Arme kreuzen
Wenn Sie das Seil über Ihren Kopf schwingen, kreuzen Sie die Arme vor Ihrem Bauch so, dass sie den Bauch berühren. Die Hände strecken Sie so weit seitlich hinaus wie möglich.

Doppelsprung
Aus dem Grundsprung springen Sie etwas höher als normal und schwingen das Seil so schnell, dass Sie mit einem Sprung gleich zweimal darüber hüpfen können.

Hampelmann
Springen Sie zuerst den Grundsprung so, dass Sie auch hüpfen, wenn das Seil über Ihren Kopf durchschwingt und beginnen dann den Hampelmann zu springen.

Quelle:
http://www.wirbewegenzuerich.ch/uebungen/seilspringen/


0 Antworten auf „Übung #96 – Profession Seilspringen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × zwei =





Darüber werde ich nachdenken!
„Der Wille ebnet den Weg an die Spitze,
ich bin kein Talent."
Nadja Kamer