Übung #99 – Abschluss

#99 ist eine neue besondere Übung. Zentral an der Übung sind die drei Schüsse Deiner Spieler. Damit sie nicht wertvolle Trainingszeit beim Warten in der Schlange vergeuden, machen sie zusätzliche Übungen. Je nach Spieleranzahl können die einzelnen Posten und deren Anzahl variieren.

Ersten Posten
Beim ersten Posten müssen die Spieler eine Schnellkraftübung für die Beine absolvieren.

Zweiter Posten
Beim zweiten Posten trainieren Deine Spieler Kraftübungen für den Arm- und Rumpfmuskulatur.

Dritter Posten
Im letzten Posten spielen sie mit der Wand, ihrem Schläger und einem Ball Ping Pong. Das trainiert ihr Ballgefühl.

Ist die Schlange beim der Schussübung auf drei Spieler geschrumpft, wechselt ein Spieler von dem Ping-Pong-Posten zur Schlange. So bleiben immer drei Spieler in der Schlange.

Mit dieser Postenübung ist jeder Spieler optimal gefordert und wird bestens gefördert.


0 Antworten auf „Übung #99 – Abschluss“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = null





Darüber werde ich nachdenken!
„Der Wille ebnet den Weg an die Spitze,
ich bin kein Talent."
Nadja Kamer